Schmidt & Bender

Schmidt & Bender 10x42 PM

10 x 42 PM
Auszug aus dem Testbericht der Waffenkultur:
Mit einem Schmidt & Bender Zielfernrohr der PM bzw. der PM II Klasse erwirbt der Anwender ein Rundumsorglos-Paket. Das 10×42 PM empfiehlt sich insbesondere für eine „Zweitwaffe“ im Kaliber .308 Win, bei der Führigkeit und Gesamtgewicht vorrangige Kriterien sind. Der Höhenverstellweg erlaubt theoretisch Schüsse bis zu 1.000 m und genügt somit vollkommen der ballistischen Leistungsfähigkeit der .308 Win. Mit einem Kaufpreis von weniger als 1.000 Euro ist das ZF auch preislich attraktiv und stellt, nicht nur im direkten Vergleich mit Modellen anderer Anbieter im 1.000-Euro-Segment, die Oberliga dar.

998,- EUR incl. Ust.
( Incl. Montagearbeiten und Einschießen, ausgenommen Klebe- und Lötmontagen. )


Schmidt & Bender 1,5-8x42 Stratos mit LP

Das neue 1.5-8 x 42 Stratos ist ein universelles lichtstarkes Glas für jede Anwendung mit einem ultrahellen FlashDot-Leuchtpunkt in der 1. Bildebene. Es verfügt über eine große Austrittspupille für schnelle Zielerfassung. Wie alle Zielfernrohre der neuen Stratos-Linie ist auch das 1.5-8×42 Stratos mit der neuen programmierbaren „Choose your light“ – Beleuchtungseinheit ausgestattet.
(Dieses ZF verwende ich selber auf einem MR223. Probeschießen möglich.)

2099,- EUR incl. Ust.
( Incl. Montagearbeiten und Einschießen, ausgenommen Klebe- und Lötmontagen. )


Schmidt & Bender 3-12x50 PM IIDas 3-12×50 PM II/LP ist ein Zielfernrohr mit Parallaxeausgleich und Beleuchtung. Praxisorientierte Funktionen werden in der LP Ausführung zusammengefasst. Die Stelltürme von Parallaxeausgleich und Beleuchtung sind jedoch klar voneinander getrennt. Dies gibt dem Schützen die Sicherheit, die für einen erfolgreichen Einsatz unbedingte Voraussetzung ist. Das Absehen befindet sich in der 1. Bildebene und ermöglicht somit ein Entfernungsberechnen in allen Vergrößerungseinstellungen.

2699,- EUR incl. Ust.
( Incl. Montagearbeiten und Einschießen, ausgenommen Klebe- und Lötmontagen. )