Schießtraining

Schiessunterricht Buechse Kurzwaffe Pistole Revolver Selbstlader Mehrlader Repetierer

mit Büchse, Revolver und Pistole

Das Schießtraining ist hauptsächlich für Schützen und Jäger gedacht, die bisher ausschließlich Druckluft- und Kleinkaliberwaffen geschossen haben und die sich über das gesetztliche Bedürfnis eine großkalibrige Waffe aneignen konnten.
Sowie für Jäger, die ihre Kurzwaffe zum Fangschuss und oder zum Jagdschutz verwenden möchten und bisher noch keine hinreichende Erfahrung im Kurzwaffenschießen haben.
Als auch für erfahrene Schützen oder Jäger, bei denen sich das mucken und verreißen bei der Schussabgabe eingeschlichen hat. (Schussangst)

Ablauf Ihres Schießtrainings

Sie verabreden sich mit mir an Ihrem oder an meinem Stammschießstand (in Gießen) und bringen außer Ihrer Schusswaffe, mindestens je nach Waffentyp, 150 Schuss Pistolenmunition, 100 Schuss Revolvermunition oder 75 Schuss Büchsenmunition mit.
Das Ziel Ihres Schießtrainings wird sein, dass Sie mit Ihrer Büchse auf 100 m die außen 10 der DSB Scheibe und oder mit Ihrer Kurzwaffe auf 25 m das schwarze halten können.
Zunächst schießen Sie alleine einige Serien und ich beobachte Ihr Verhalten bei der Schussabgabe und gemeinsam sehen wir uns die Ergebnisse an.
An Hand der Ergebnisse und Ihrem Schießverhalten, werden Sie so von mir angeleitet werden, dass Sie die oben genannten Ziele erreichen werden. Hierzu sollten Sie 1 – 3 Übungsstunden einplanen.

Zielscheibe 100m 50m 25m DSB BDS BDMP DSUPreisgestaltung pro 60 Minuten

Schießtraining bei Ihnen, 119,- EUR + einfache Fahrstrecke, 1,- EUR / Km
Schießtraining in Gießen mit Einzelverabredung, 149,- EUR
Schießtraining in Gießen, Mittwochs, 98,- EUR

Alle Preise gelten incl. Ust.

Ausgeschlossen sind Blaser R93 und selbst geladene Munition. Wer mir besagte Munition unterschiebt und es zu einem Unfall kommt, trägt alle Kosten die dadurch entstehen werden. Dies ist fester Bestandteil des Angebots.